nordic-walking-ablauf - Aktive Senioren 2017

Wir begrüßen Sie auf unseren Webseiten
Direkt zum Seiteninhalt

nordic-walking-ablauf

Sonstiges
Nordic Walking mit Heinz
Zu den vielen Aktivitäten der „Aktiven Senioren“ gehört auch die Förderung der Beweglichkeit und Kondition. Eine der Trainingsarten dazu ist das Nordic Walking.

Die „Aktive Senioren“ betrachten Nordic Walking nicht als Leistungssport!

Tempojäger mit wild stochernden Stöcken werden eher belächelt. Für die Senioren gilt: Wenn jemand zurück bleibt, legen die anderen eine kleine Ehrenrunde ein. Schnellere gehen den Nachkommenden entgegen und gemeinsam schließen sie zur Gruppe auf. So kann jeder seine Belastung an die eigene Kondition anpassen. Der Bietigheimer Forst ist für diese und andere sportlichen Betätigungen eine ideale Voraussetzung. Die Hauptwege sind geschottert, sie verlangen keine Ausweichmanöver um Matsch und Pfützen herum. Die leicht hügelige Topographie fördert die Kondition. Die klare Waldluft tut der Lunge und dem Kreislauf gut. Man kommt nicht ausgepumpt sondern erfrischt ans Ziel.
Was wir machen? Wir sagen Ihnen wie das geht! Nach einer kurzen Strecke gibt es eine Gymnastikrunde.
An jedem zweiten Dienstag im Monat kommt Heinz, ein erfahrener Trainer. Er leitet dann die Gymnastik und geht mit der Gruppe. Unterwegs beobachtet er die Teilnehmer und korrigiert die Bewegungsabläufe der Einzelnen. Er berät über die Stöcke und die sonstige Ausrüstung. Seine Frau Carola assistiert dabei.

Nordic Walking hat seine eigenen Regeln:
  • Die Länge der Stöcke und festes Schuhwerk.
  • Die Schritte sollen weit sein.
  • Die Armbewegungen sollen aus der Schulter heraus weit nach vorne und hinten erfolgen.
  • Dabei werden die Arme gestreckt am Körper vorbei bewegt.
Nachfolgend zeigt Heinz die Bewegungsabläufe beim Nordic Walking. Die Reihenfolge der Bilder geht von links nach rechts und dann von oben nach unten.
Der Fotgraf war Udo Fürderer.
♥ Aktive Senioren Bietigheim-Bissingen e.V. | Tel. 07142 51155 | info@aktive-senioren.org
♥ Öffungszeiten Tagescafe | Dienstag bis Freitag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt