gesund und fit bleiben - Aktive Senioren Bietigheim-Bissingen

♥ Aktive Senioren Bietigheim-Bissingen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

gesund und fit bleiben

Service

Linksammlung Gesundheit, Fit bleiben und Medizin

Die nachfolgenden Verlinkungen führen zu externen Seiten, auf deren Inhalte unsere Webseite keinen Einfluss hat. Das Veröffentlichen dieser externen Links bedeutet nicht, dass wir uns die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte, Meinungen oder Behauptungen zu eigen machen. Die verlinkten Artikel und Seiten dienen nur zur Verbreitung von Informationen, die auf anderen Webseiten stehen und deren Inhalte frei zugänglich sind.  Kleine Inhalte dieser Artikel werden zitiert um die Verlinkung besser zu verstehen. Im Laufe der Zeit werden Verlinkungen eventuell ungültig oder sie werden vom Betreiber der externen Seite geändert. Deshalb löschen wir nach einer gewissen Zeit die ältesten Links.
Die neuesten Artikel stehen immer oben. Der angegebene Monat bezieht sich immer auf die Veröffentlichung auf dieser Webseite. Das verlinkte Original kann deutlich älter sein.
September 2022

SCINEXX Das Wissensmagazin

Auf der rechten Seite liegend werden Medikamente am schnellsten aufgenommen. Auf die Haltung kommt es an: Wenn eine Schmerztablette möglichst  schnell wirken soll, legt man sich nach dem Schlucken am besten auf die  rechte Seite. Dies bringt die Tablette auf direktem Weg zum  Magenausgang und beschleunigt die Auflösung und Absorption des  Wirkstoffs, wie Forscher ermittelt haben. Das Medikament kann so 2,3-mal  schneller wirken als wenn man aufrecht steht oder sitzt. Liegt man  hingegen auf der linken Seite, kann es bis zu zehnmal länger dauern, bis  eine Tablette sich aufgelöst hat.

Apotheken Umschau

Fit von Kopf bis Fuß: Mit diesen einfachen Übungen können Sie Ihren Körper jeden Tag dehnen und kräftigen.Mit Schwung in die Kerze, Grätschen bis zur Schmerzgrenze, mit gebeugten  Knien wie eine Ente watscheln. Erinnern Sie sich? Leibesübungen von  damals waren oft anstrengend, manche schadeten sogar. Turnvater Jahns  Enkel wissen es längst besser. Die Münchner Sportwissenschaftlerin  Carolin Heilmann zeigt mit ihrem Fitnessprogramm für jeden Tag, wie es  gesünder geht.

August 2022

Diät-Ratgeber24

Den Blutdruck senken und dabei noch abnehmen – das verspricht die Dash Diät. Doch was ist an diesem Konzept dran? Und kann dieses Programm wirklich zu einem langfristigen Gewichtsverlust mit beitragen? Diese Fragen wollen wir Dir im Folgenden beantworten!
Das Kürzel Dash Diät steht für „Dietary Approaches to Stop Hypertension“, was sich in etwa mit „Diättipps zur Senkung des Blutdrucks“ übersetzen lässt. Das ist nicht nur für die ca. 35 Millionen Deutsche interessant, die an Bluthochdruck leiden.


Apotheken Umschau

Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Diclofenac: Viele halten Schmerzmittel für nahezu gleich. Doch bei Wirksamkeit und Nebenwirkungen gibt es Unterschiede

Juli 2022

Apotheken Umschau

Trinken nicht vergessen –besonders bei starker Hitze. Ein Ernährungswissenschaftler gibt Tipps
Experten führen hier gerne die sogenannte Dreier-Regel an: Der Mensch  schafft es drei Minuten ohne Sauerstoff, dreißig Tage ohne Nahrung und  drei Tage ohne Wasser zu überleben. "Daran wird deutlich, wie wichtig  die Wasserzufuhr ist", sagt etwa Günter Wagner,  Ernährungswissenschaftler am Institut für Sporternährung in Nauheim.


Apotheken Umschau

Älteren Menschen fehlt oft der Appetit. Manchen fällt auch das Kauen und  Schlucken schwer. Dabei braucht der Körper im Alter erst recht bestimmte  Nährstoffe. Experten geben Tipps, worauf es ankommt.

Juni 2022

Apotheken Umschau

Wie viel Pflege braucht Ihr  Angehöriger? Weil sich die Kasse davon ein eigenes Bild machen will,  schickt sie einen Gutachter vorbei. So bereiten Sie sich vor.
Der Medizinische Dienst kommt zu Besuch? Ehrlich sein, aber auch nicht übertreiben.

April 2022

Apotheken Umschau

Inhalieren, Zwiebeln, Honig – die  Liste alter Hausmittel gegen Husten ist lang. Was zur Genesung beitragen  kann und was Sie bei der Anwendung beachten sollten.

Demenz.Behandeln.de

Es gibt unterschiedliche Ursachen und Formen  der Demenz. Etwa 80 Prozent der Demenzerkrankungen werden durch  Krankheiten des Gehirns hervorgerufen, bei denen mit der Zeit  Nervenzellen verloren gehen. Ärzte sprechen in diesem Zusammenhang von  neurodegenerativen Erkrankungen, zu denen auch die Alzheimer-Krankheit  gehört.

März 2022

Apotheken Umschau

Haben Sie eine Vorstellung, wie hoch  Ihr Blutdruck ist? Ob alles passt beim Cholesterin? Warum vier Werte  eine Menge über unsere Lebenserwartung aussagen. Auf das Gewicht, Blutzucker, Blutdruck und Blutfette sollten Sie zeitlebens achten. Schon wenn einer der vier Werte aus dem Ruder läuft, kann das die Gesundheit gefährden.

scinexx.de

Zitat: "Auf die Dauer kommt es an: Menschen mit langanhaltendem  Übergewicht erkranken bis zu zweieinhalbmal häufiger an Darmkrebs als  Menschen, die ihr Normalgewicht ein Leben lang halten können. Dabei  steigt das Risiko mit der Anzahl der übergewichtigen Lebensjahre, da das  Fettgewebe kontinuierlich entzündliche Stoffe freisetzt. Damit kommt  der Vermeidung des Übergewichts eine noch wichtigere Rolle in der  Krebsprävention zu als bislang angenommen."
Februar 2022

scinexx.de

Zitat: "Es lohnt sich: Wer seine Ernährung umstellt, kann bis zu 13  Jahre länger leben – und selbst im Alter bringt der Wechsel noch viel,  wie nun eine Studie belegt. Demnach verlängert der Verzehr von mehr  Vollkorn, Gemüse und Nüssen und weniger rotem Fleisch die Lebensdauer  selbst bei 60-Jährigen noch um acht Jahre. Fangen schon 20-Jährige mit  der gesunden Ernährung an, leben Frauen im Schnitt um 10,7 Jahre mehr,  Männer sogar bis zu 13 Jahre. Mit einem Online-Tool kann zudem jeder  selbst den Effekt ermitteln."


Focus Gesundheit:

Zitat: "Das  Coronavirus wird früher oder später endemisch. Das betonen Experten  seit Monaten. FOCUS Online erklärt, warum dieser Zustand das Virus nicht  automatisch harmlos macht – und was er für die Infektionszahlen  bedeutet."

gesundheit.de

Zitat: "Augenzucken (Lidzucken) ist ein weit verbreitetes Symptom, das in den meisten Fällen harmlose Ursachen hat. Beispielsweise kommen Stress oder ein Mangel an Magnesium infrage. In seltenen Fällen kann dem Zucken jedoch auch eine ernste Ursache wie beispielsweise ein Tumor zugrunde liegen. Wir informieren Sie ausführlich über verschiedene Ursachen von nervösem Augenzucken und verraten, was Sie gegen das Zucken tun können."

Focus Gesundheit:

Zitat: " Infektion,  Impfung oder Booster - wann baut unser Immunsystem den besten Schutz  auf? Wissenschaftler aus München haben nun herausgefunden, wieviel  Kontakte es mit Omikron und anderen Varianten braucht, bis das  Immunsystem eine gute Antikörper-Antwort entwickelt, die schützt."


Focus Gesundheit:

Zitat: "Viele  Apotheken bieten die "Immunkarte" bereits an. Das Angebot richtet sich  an alle, die kein Smartphone besitzen oder aber eine physische  Alternative haben möchten, etwa für den Fall, wenn der Smartphone-Akku  schlappmacht."
Januar 2022

apotheken-umschau:

Schlafapnoe: Welche Therapien helfen                         
Zitat: "Bleierne Müdigkeit am Tag, ein  erhöhtes Risiko für Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes: Nächtliche  Atemaussetzer können schwerwiegende Folgen haben

Focus Gesundheit:

Vier Grafiken zeigen, wie drastisch die Impfung Ihr Corona-Sterberisiko senkt
Zitat: "Wer nicht an Covid-19 sterben möchte, sollte sich impfen lassen. Daten aus den USA veranschaulichen: Das relative Todesrisiko sinkt für Geimpfte mit Booster um 99 Prozent – im Vergleich zu Ungeimpften. Für Deutschland zeigen die Grafiken Vergleichbares."

Zentrum der Gesundheit:

Zitat: "Bakterielle Infektionen mit multiresistenten Keimen haben in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Sie verkomplizieren den Verlauf vieler Erkrankungen und gehen mit einem hohen Sterberisiko einher. Wissenschaftler auf der ganzen Welt arbeiten an möglichen Lösungsstrategien, um dieses Problem zu bewältigen."

Zentrum der Gesundheit:

Zitat: "Grüner Tee gilt vor allem im asiatischen Raum als Jungbrunnen mit scheinbar unerschöpflichem Gesundheitspotential. Denn das japanische Nationalgetränk eignet sich nicht nur zur Krebsprävention, Entgiftung und Herz-Kreislauf-Stärkung. Er regt auch die Bildung neuer Zellen im Gehirn an und kann so Ihr Gedächtnis verbessern, das Lernen neuer Dinge erleichtern und Demenzen vorbeugen oder deren Entwicklung verlangsamen. Wenn Sie Grüntee nicht mögen, kann auch Grünteeextrakt in Kapselform eingenommen werden."

Focus Gesundheit:

Zitat: "Trotz 5000er-Inzidenz verabschiedet sich Dänemark am 1. Februar von den allermeisten Corona-Maßnahmen. Selbst die Maskenpflicht fällt. Ähnlich geht aktuell Großbritannien vor. Was Experten dazu sagen – und wie sich die Situation in Deutschland unterscheidet."




Öffungszeiten Tagescafe | Di. - Fr. 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
♥ Aktive Senioren Bietigheim-Bissingen e.V.
Tel.: 07142 51155 | E-Mail: info@aktive-senioren.org
Zurück zum Seiteninhalt